„Du kannst die Welle nicht aufhalten, 

aber du kannst lernen, sie zu reiten."

(Jon Kabat-Zinn)

Herzlich Willkommen bei mindful

Claudia Mertens - Lehrerin für Achtsamkeit

Werkzeuge für ein achtsamkeitsbasiertes Lebenskonzept


reaktiv oder kreativ

Das Leben stellt täglich vielfältige Ansprüche. Für die einen ist der Tag dicht getaktet und es bleibt wenig Zeit, andere sind alleine und einsam. Die einen sorgen sich um ihre Gesundheit, die anderen tragen eine große Last durch Krankheit des Partners, eines Kindes, der Eltern. Wiederum andere haben einen fordernden Beruf und müssen ständig bereit stehen und gerade noch hat die berufliche Herausforderung Freude gemacht und war energetisierend doch plötzlich fühlt man sich ausgelaugt, erschöpft und antriebslos.
Symptome für Überlastung sind neben vielen weiteren:
Unruhe, diffuse unregelmäßige Schmerzen oder allgemeines Unwohlsein, Kopf-, Nacken und Rückenschmerzen, Bauschbeschwerden, Muskelverspannungen, Einsamkeit, Ängste, Schlaflosigkeit...
Diese Stressfaktoren können sehr krank machen! Bald schon entsteht der Eindruck nur noch  r e a g i e r e n
zu können - gefühlt immer schneller. Die Symptome verstärken sich, weitere kommen hinzu. Die Abwärtsspirale schraubt das allgemeine Wohlbefinden weiter nach unten. Das Gute: es gibt einen Weg hinaus! Mit einer achtsamen Lebensweise kehrt K r e a t i v i t ä t zurück. Die vielfältigen Möglichkeiten, eine Situation zu händeln, treten wieder deutlich hervor. Die Wahl zu haben ist energetisierend und Kraft kehrt in Körper und Geist zurück.

wahrnehemen und bewerten

Durch was wird eine Situation zur Belastung? Einen beachtlichen Anteil an der Intensität des Stressempfindens haben Gedanken, Bewertungen und Reaktionen auf das Erlebte. Oft ist unklar was wir  d e n k e n  und wie wir dadurch unser Erleben  b e w e r t e n . Aus dieser Haltung heraus entscheiden wir nicht, wie wir mit dem Erleben  umgehen  - wir tun es automatisch. In einer wertfreien bewussten Wahrnehmung liegt der Schlüssel zu einem erfüllten Leben mit hoher Qualität. Mit körperlichen, emotionalen und geistigen Erfahrungen möglichst wertfrei umzugehen hat nichts mit Resignation und Aufgabe zu tun, allerdings viel mit Akzeptanz.

akzeptieren oder ignorieren

  Oftmals wollen wir nicht akzeptieren was wir Erleben. Mitunter ist es nervig oder unbequem, vielleicht peinlich oder schmerzhaft. Doch die dauerhafte Ignoranz uns selbst gegenüber führt dazu, dass Situationen uns über den Kopf wachsen und zur Belastung werden. Um Gesundheit, Glücksgefühl und Wohlbefinden zu bewahren ist es wichtig, die Prozesse wahrzunehmen wie sie sind. Nichts hinzuzufügen und nichts wegzudrücken. Das hat eine unglaubliche befreiende Wirkung!

Achtsamkeit

Mit Achtsamkeit schulen wir Geist und Bewusstsein für das Erleben von Moment zu Moment. Gedanken, Emotionen und Gefühle werden uns bewusst und die Wahrnehmung für das was wir im Augenblick erleben wird immer feiner, Wir erkennen den Prozess von Gedanken, Bewertungen und Reaktionen auf diese. So schaffen wir nach und nach Raum in dem sich Handlungsalternativen entfalten können,
Gelassenheit, Glück und Zufriedenheit entfalten sich und ein gutes Lebensgefühl, unabhängig von der Qualität der Situation, stellt sich ein!

Die Übung von Achtsamkeit ist der Schlüssel zum kreativen Umgang mit alltäglichen Situationen.
Selbst große Herausforderungen
können gemeistert werden. Wenn Sie das interessiert, dann ist einer meiner Kurse das richtige für Sie!

Ihre Claudia Mertens

Mit Achtsamkeit eine hohe Lebensqualität zurückerobern!


Achtsamkeit praktizieren

Bewusstheit entwickeln

Erkenntnis nutzen

Gelassenheit ernten

Ihr Weg zur inneren Ruhe


Jeder klassische Kurs dauert acht Wochen. Darüber hinaus ist es möglich Einzelunterricht, Vorträge und Workshops zu buchen. Sprechen Sie mich an!

Mein Portfolio bietet verschiedene Methoden, Finden Sie die passende für sich, aus der Sie Ihre persönliche Achtsamkeitspraxis entwickeln. Gerne helfe ich Ihnen dabei!

Der  klassiche MBSR- Kurs umfasst 8 Abende, mit jeweils bis zu 2,5 kurzweiligen Stunden und einem „Tag der Achtsamkeit", der im Schweigen stattfindet und dazu dient,

tiefer in die Praxis einzusteigen.

Es gibt je ein persönliches Vor- und Nachgespräch, indem wir schauen, ob der Kurs Ihnen entspricht und ob und was sie im Nachgang noch benötigen.

Über die Kurswochen verteilt erhalten Sie nach und nach Audiodateien mit geführten Mediationen und weiteres Material.

Rufen Sie m ich an und wir schauen unverbindlich, welcher Kurs oder Kurs-Mix der richtige für Sie ist und welcher Ihr Weg zur Achtsamkeit ist.

Termine




Mit neuen Kursen im Sommer 2021 geht es weiter.
Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung.








Claudia Mertens

 0160 6093472

NEWSLETTER


Hier können Sie sich für meinen Newsletter anmelden.


Kontaktieren Sie mich


Mit Achtsamkeit zu mehr Lebensqualität!
Claudia Mertens
Freienohler Straße 65a, 59872 Mesch
ede
info@mindful.jetzt
 0160 6093472

Mitglied im 

https://www.mbsr-verband.de/achtsamkeit/mbsr